Brücke über Geißler

Bachweg – Rundwanderweg am Ellertshäuser See (D001)

Brücke über Geißler
Datum: 05. September 2010
Wetter: sonnig, leicht bewölkt
Region: Schweinfurter Oberland
Karte: Fritsch Wanderkarte Nr. 89 Naturpark Haßberge oder KOMPASS Wanderkarte 815 Haßberge Grabfeld
Start: Parkplatz am Ellertshäuser See
Länge: 10,6 km
Anspruch: Leicht
Markierung: durchgehende Markierung des Bachwegs
Kurzinfo: Vom Parkplatz aus geht man ein kleines Stück durch den Wald. Nach Verlassen des Waldes hat man schon bald einen herrlichen Panoramablick über Altenmünster. Der Weg führt uns am Waldrand weiter Richtung Altenmünster. Dort biegen wir rechts ab und linkerhand fließt der Mühlbach, an dem noch zwei ehemalige Mühlen stehen. Bei Reinhardshausen überquert man den Geißler auf dem Pfaffensteg und folgt nun den Wiesenwegen. Ab Wettringen weist uns der Sauerquellenbach den Weg, der durch Fuchsstadt zurück zum Ellertshäuser See führt.
Fazit: Toller Spaß für Hunde, da der Weg fast kontinuierlich an den Bächen vorbeiführt.
Fotos: Fotoimpressionen unserer Wanderung gibt es in der Galerie.

Bachweg – Wanderung auf einer größeren Karte anzeigen

[nggallery id=4]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.